Abgesehen von der Therapie, die angewendet wird, bleibt das wichtigste Element in einer therapeutischen Begleitung die Beziehung zwischen Therapeut und Klient.
Salopp gesagt: "die Chemie muss stimmig sein". Nur dann kann eine vertrauensvolle Basis zustande kommen und macht eine Therapie auch wirklich Sinn.
In einem Erstgespräch (Dauer 60 Minuten) bekomme ich einen wichtigen Einblick in Ihr Anliegen und lernen wir uns auch kennen.
Auf diese Weise können wir dann zusammen entscheiden, ob wir gemeinsam den Weg einer Therapie gehen.

Ich unterliege der gesetzlichen Schweigepflicht. Informationen und eventuelle Berichte werden nur mit Ihrer schriftlichen Genehmigung an Dritte weitergegeben.

Lesen Sie hier meine Datenschutzbestimmungen.

Hier können Sie meine Geschäftsbedingungen lesen.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte